ilvy – Diversity Management in Teams ®Erika Shishido Lohmann

 

Aufgrund der Globalisierung und in Zeiten der Digitalisierung werden Teams immer heterogener zusammengesetzt. Sie sind in gesteigertem Maße in der Lage aus verschiedenen Blickwinkeln an einer Problemlösung zu arbeiten und so nachhaltigere Ergebnisse als homogene Teams zu erzielen. Um dies zu erreichen besteht die Herausforderung ein passendes Kompetenzmix der Teammitglieder aufzubauen und ein spezifisches Know-How dem Team führen zu können.

Mit Diversity Management in Teams steigt dabei die Fähigkeit zu Collaboration & Innovation bei der Belegschaft und ermöglicht schließlich auch unternehmerisches Wachstum sowie den Zugang zu neuen Märkten.

Ziel des Trainings
  • Am Ende des Seminars verfügen Sie über die wichtigsten theoretischen/praktischen Grundlagen des Diversity Managements in Teams.
  • Sie sind sich der Herausforderungen und Chancen des Diversity Managements in Teams bewusst und durch interaktive Methoden bzw. Übungen können Sie erste konkrete Ansätze für Ihr Team entwickeln bzw. ausprobieren.
  • Sie erhalten wichtige Handlungswerkzeuge und verbindliche Kommunikationsstrategien für den optimalen Aufbau der Zusammenarbeit in heterogenen Teams.
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte bzw. Projektleiter, die mit heterogenen Teams arbeiten bzw. arbeiten werden.

Inhaltsüberblick – Diversity Management in Teams
  • Einführung zu Diversität und Diversity Management
  • Heterogenität und Homogenität von Teams: Chance und Herausforderungen
  • Diversity Dimensionen
    • Individuelle Ebene (Lebensalter : zB. Digital natives/Digital Immigrant, Innovation/Erfahrung – Geschlecht – Ethnische Herkunft und Nationalität: z.B. Multikulturelles Team).
    • Gruppenebene (Verhaltenscode – Regeln und Normen – Kommunikation)
    • Organisationale Ebene (Qualifikation – Abteilung – Rolle im Team)
  • Teamentwicklung von heterogenen Teams
    • Rahmenbedingungen erfolgreicher Teamarbeit bzw. Teamleistung
    • Aufbau von Teamsynergien
    • Soziale Beeinflussung in der Teameffektivität: Sach- und Beziehungsebene
  • Praktische Tools und Methoden zur Implementierung von Diversity Management in Teams
Methoden
  • Situations- und Bedarfsanalyse
  • Kurze Inputs
  • Erfahrungsaustausch und moderierte Diskussionen
  • Agile Methoden
Leistungen

Trainingsdurchführung, Fotoprotokoll, Seminarbericht (bei Inhouse-Seminaren), Teilnahmezertifikat.

Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch
Ort: Inhouse oder als offenes Seminar

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Anfrageformular & Kontakt


Anfrageformular und Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns einfach über das Formular, telefonisch oder per Email, wenn sie sich für das Training anmelden oder ein individuelles Trainingsangebot möchten.

Telefon: +49 (0) 40 2093 21051
Email: info@interkulturelles-coaching-hamburg.de

Vor- und Name (Pflichtfeld)

Firma / Organisation

PLZ und Ort (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Seminar (Pflichtfeld)

Anzahl Teilnehmer

Ihre Nachricht