ilvy – Interkulturelle Zusammenarbeit auf Distanz ®Erika Shishido Lohmann

Virtuelle Teams sind meist internationale Projektteams oder Linienmitarbeiter, die aufgrund veränderter Arbeitsstrukturen langfristig virtuell zusammenarbeiten.

Der Projektleiter sitzt in den USA, die Produktentwickler in Deutschland und die Vertriebsmitarbeiter sind vor Ort in Südeuropa und Lateinamerika. Dabei stellen die verschiedenen Arbeitskulturen und Kommunikationsstile eine besondere Herausforderung dar, deren Vielfalt in der interkulturellen Zusammenarbeit auf Distanz durch geeignete Medienwahl und besondere Sensibilisierung im Umgang miteinander Rechnung zu tragen ist.

Ziel des Seminars
  • Die Teilnehmer kennen ihr eigenes Kommunikations- und Mediennutzungsverhalten.
  • Sie sind sensibilisiert für das unterschiedliche Medien- und Kommunikationsverhalten anderer Kulturen und können Verhalten und Medienwahl situativ anpassen.
  • Sie können verständnissichernd kommunizieren und den ‚Zwischenraum‘ zu ihrem Gesprächspartner mit Hintergrundinformationen füllen, um Vertrauen aufzubauen und Wertschätzung zu transportieren.
Zielgruppe

Mitarbeiter aus Unternehmen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit viel mit Kollegen und Geschäftspartnern aus anderen Kulturen auf Distanz zusammenarbeiten.

Inhaltsüberblick ‚Interkulturelle Zusammenarbeit auf Distanz‘
  • Direkte und indirekte Kommunikation auf Distanz
  • Gesprächstechniken und Verständnissicherung
  • Small Talk und Beziehungsaufbau
  • Werte sichtbar machen und transportieren
  • Betrachten verschiedener Arbeitsstile (z. B. monochron vs. polychron, Vermeidungsstrategien von Unsicherheit)
  • Konfrontierbarkeit und Gesichtswahrungsstrategien
Methoden
  • Wissensinput mit Erfahrungsaustausch
  • Fallbeispiele
  • Reflexion und Praxistransfer

Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch
Ort: Inhouse oder in angemieteten Räumlichkeiten

Dieses ist ein Seminar-Vorschlag. Gern erstellen wir für Sie ein individuelles Training, das auf Ihren konkreten Bedarf und die Rahmenbedingungen zugeschnitten ist.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Anfrageformular & Kontakt


Anfrageformular und Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns einfach über das Formular, telefonisch oder per Email, wenn sie sich für das Seminar anmelden möchten oder Fragen haben.

Telefon: +49 (0) 40 2093 21051
Email: info@interkulturelles-coaching-hamburg.de

Vor- und Name (Pflichtfeld)

Firma / Organisation

PLZ und Ort (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Seminar (Pflichtfeld)

Anzahl Teilnehmer

Ihre Nachricht