Virtuelle Meetings brauchen eine gute E-Moderation um Gesprächsdynamik und Verbindlichkeit zu erzeugen.

In der heutigen Geschäftswelt wird zunehmend virtuell kommuniziert. Neben den vorherrschenden Gebrauch von Email und Chat tritt verstärkt der Anspruch sich auch in der Projektarbeit über Audio- und Videoeinbindung zu besprechen und so Arbeitsprozesse effektiver zu gestalten. Virtuelle Meetings lösen Telefonkonferenzen zunehmend ab.

Hier setzt unser Training an: Wir möchten Sie dabei unterstützen Ihre virtuellen Besprechungen in puncto Einsatzmöglichkeiten im Projektablauf, zielorientierter Moderation sowie Redemotivation und -disziplin zu verbessern. Dabei arbeiten wir aus der Praxis für die Praxis.

Wir betrachten Ihre konkreten Meetingbeispiele und anhand kurzer Inputs erhalten Sie ein klares Bild, wie Sie Ihre virtuellen Besprechungen nicht nur verbessern können. Zusätzlich bekommen Sie die Gelegenheit Ihre Besprechungen zu simulieren. Dies kann im Rahmen des Präsenztrainings geschehen, wobei wir dann eineinhalb Tage empfehlen, um das Seminarziel nachhaltig zu erreichen. Es kann aber auch in einer an das Präsenzseminar anschließenden Onlinephase simuliert werden.

Ziel des Seminars
  • Die Teilnehmer des Seminars ‚Online Meetings erfolgreich führen‘ können als Projektmanager und -leiter Webkonferenzen zielorientiert moderieren.
  • Sie sind in der Lage Vertrauen aufbauend und Verbindlichkeit herstellend zu kommunizieren und setzen Ihre Persönlichkeit Teamkultur fördernd ein.
Zielgruppe

Leiter, Projektmanager, Geschäftsführer, die verstärkt per Webkonferenz mit ihren Mitarbeitern, Projektteams oder Geschäftspartnern kommunizieren

Inhaltsüberblick – Virtuelle Meetings
  • Virtuelle Teams
  • Virtuelle Besprechungen effizient gestalten: Von der Telefonkonferenz zur Webkonferenz: Was ist anders?
  • Der Startschuss entscheidet: die optimale Vorbereitung aller Konferenzteilnehmer
  • Zielorientierte Moderation – Redemotivation und -disziplin im Besprechungsablauf
  • Transparenz und Vertrauensaufbau als erfolgswirksame Stellschrauben
  • Verbindlichkeit und Ergebnissicherung
Methoden
  • Theoretischer Input
  • Fallbeispiele Online-Trainingsphase
  • Transfersicherung
Leistungen

Trainingsdurchführung, Fotoprotokoll, Seminarbericht (bei Inhouse-Seminaren), Teilnahmezertifikat.

Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch
Dauer: 1 Tag Präsenztraining mit Online-Simulation
Ort: Inhouse oder in angemieteten Räumlichkeiten
Format: Gruppentraining (Ihr gesamtes Team bzw. max. 9 TN)

 

Anfrageformular & Kontakt


Anfrageformular und Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns einfach über das Formular, telefonisch oder per Email, wenn sie sich für das Training anmelden oder ein individuelles Trainingsangebot möchten.

Telefon: +49 (0) 170 201 43 74
Email: info@interkulturelles-coaching-hamburg.de

Vor- und Name (Pflichtfeld)

Firma / Organisation

PLZ und Ort (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Seminar (Pflichtfeld)

Anzahl Teilnehmer

Ihre Nachricht