Die Botschaften, dass alles mit allem vernetzt ist und alles digitalisiert wird, was sich digitalisieren lässt, verändern zunehmend auch das Bild der Arbeit. Da das Brockhaus Denken in der VUKA Umwelt (volatil, unsicher, komplex, ambivalent) keinen Wettbewerbsvorteil mehr darstellt, werden neue Formen der funktionsübergreifenden Zusammenarbeit gedacht und zunehmend praktiziert. Technologiegestützte Collaboration zwischen Mitarbeitern verteilter Standorte werden zum neuen Standard.

Das bedeutet eine Veränderung traditioneller und zum Teil verkrusteter Strukturen. Ein Schritt der nötig ist. Ihre Vorteile sind dabei Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit für die globalen Markt- und Umeltanforderungen von morgen. In Ihr Unternehmen hinein besteht der Mehrwert ganz klar in einer gesteigerten Motivation und Bindung der Mitarbeiter. Insbesondere die Mitarbeiter, die der Generation Y angehören, sind sehr sensibel für eine Zusammenarbeit, die von Partizipation, relativ freiem Handlungsrahmen bei klarer Zielvorgabe sowie Vertrauen und Wertschätzung geprägt ist.
Wir gehen mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern diesen neuen Weg und stehen Ihnen mit innovativen Methoden in der Zusammenarbeit, Ideenentwicklung und Entscheidungsfindung zur Seite.

Die erste gerade in unserer Kultur häufig verbreitete Haltung, mit der wir Sie hierbei konfrontieren, ist dass die Angst vor dem Fehler die eigentliche Angst ist. Diese Haltung relativieren wir zunächst und schaffen so Zugang zu veränderter Betrachtung und Offenheit für vernetzte, kreative Zusammenarbeit. Gleichsam ist der geschützte Raum für das Entstehen und Einspielen neuer Herangehensweisen unerlässlich.

Wir unterstützen Sie zunächst bei der Schaffung dieses Raumes und begleiten Sie anschließend bei der ‚Kompatibilisierung‘ Ihres Unternehmens. Gern beraten wir Sie dazu, welches Vorgehen für diese Folgeschritte optimal für Sie ist.

Anfrageformular & Kontakt


Anfrageformular und Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns einfach über das Formular, telefonisch oder per Email, wenn sie sich für das Seminar anmelden oder ein individuelles Trainingsangebot möchten.

Telefon: +49 (0)4121-870 90 10
Email: info@interkulturelles-coaching-hamburg.de

Vor- und Name (Pflichtfeld)

Firma / Organisation

PLZ und Ort (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Seminar (Pflichtfeld)

Anzahl Teilnehmer

Ihre Nachricht